Wir bringen euch mit Spass und Geduld das Autofahren bei!

anrufen!vorbeikommen

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
15.00 bis 18.00 Uhr

Theorieunterricht

Montag und Donnerstag
18.00 bis 19.30 Uhr

Führerscheine

Klasse B
Klasse A auf Anfrage

über uns

Wir sind die Fahrschule, die euch mit viel Geduld das Autofahren beibringt. Wir konzentrieren uns dabei ganz speziell auf euch. Gerne sind wir auch bereit, auf ganz individuelle Wünsche, die nicht gegen das geltende Recht sprechen, einzugehen. Hauptsächlich kümmern wir uns um den Klasse B-Führerschein, also den „Lappen“, den ihr für ganz normale PKW benötigt. Falls ihr einen Motorrad-Führerschein machen wollt, ist das auch möglich. Ruft uns einfach an oder kommt vorbei!

Preise

Jede Vorstellung zur theoretischen Prüfung 20 EUR, TÜV Gebühren werden extra erhoben.
Alle Preise verstehen sich in EUR inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

Fahrlehrer

Geboren bin ich am 08. Februar 1971 in Bergedorf. Von diesem Tag an musste ich rund 17 Jahre warten bis ich endlich 1988 den Führerschein Klasse 3 machen konnte. Das war ein Gefühl – endlich unabhängig! Danach hieß es für mich aber erst einmal 1991 zur Bundeswehr, wo ich gleichzeitig meinen LKW-Führerschein (Klasse BCE) gemacht habe. Danach folgten noch Führerscheine für Bus, Motorrad und sogar Panzer. Was mich damals wirklich genervt hat, war gleichzeitig auch der Grund, warum ich Fahrlehrer geworden bin: Ich habe richtige Horror-Erinnerung an meinen Fahrlehrer. Er hat im Auto geraucht, eigentlich nur mit mir gemeckert und ist Null auf mich eingegangen – keine gute Erinnerung. Deshalb habe ich mir gedacht „das mache ich anders“. Ein Jahr später war ich dann zertifizierter Fahrlehrer.

Das ist nun 16 Jahre her. Seit etwas mehr als einem Jahr bin ich nun auch stolzer Besitzer meiner eigenen kleinen Fahrschule, in der ich meine Schüler immer in den Mittelpunkt meiner Arbeit rücke. Jeder von euch ist anders und individuell – und darauf gehe ich ein.

Colja Fischer
Fahrlehrer und Inhaber

Geboren bin ich am 03. Februar 1976, ich bin also schlappe fünf Jahre jünger als Colja. Mit Autos hatte ich schon ziemlich früh viel am Hut, denn ich bin gelernter KFZ-Mechaniker. Meine Karriere als Fahrlehrer fing jedoch ebenfalls bei der Bundeswehr an, wo ich im Juli 1996 meinen Dienst absolvierte – als ich dort meinen LKW-Führerschein machte und mir meinen Fahrlehrer und das, was er tat, ein wenig näher anschaute, dachte ich mir: „Das kannst du auch – und zwar besser“, denn der Geduldigste war er nicht.

Neben dem LKW- und Bus-Führerschein machte ich dort also auch meine Ausbildung zum Fahrlehrer für die Klassen A,B, C und E, damit ihr mich hoffentlich besser in Erinnerung behaltet, als ich meinen Fahrlehrer in Erinnerung habe. Einen Panzer-Führerschein habe ich übrigens auch, also falls es da mal hakt, einfach mal bei mir nachfragen, ich habe da bestimmt den einen oder anderen Tipp für euch.

Heute liegt das Ganze schon ein paar Jahre zurück. Meine wunderschönen Haare habe ich heute zwar nicht mehr, dafür jedoch umso mehr Freude daran, euch mit viel Geduld und Spaß zum Führerschein zu führen. Also: Ich freue mich auf euch!

Marcus von Holdt
Fahrlehrer

Impressionen

Kontakt

Fahrschule Fahrspass
Hummelsbüttler Markt 37
22339 Hamburg

(0 40) 5 38 72 73

info@fahrschulefahrspass.de

EKZ Hummelsbüttel
Bus Linie 174